| Fundamenta Real Estate AG

Auf Kurs für ein Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2018

Die Fundamenta Real Estate AG hat am 12. September 2018 über die Planung einer Kapitalmarktemission verbunden mit einer Umkotierung an die SIX Swiss Exchange orientiert. In diesem Zusammenhang hat die Gesellschaft per 30. September 2018 das Immobilienportfolio durch den externen Schätzungsexperten Jones Lang LaSalle (JLL) bewerten lassen.

  • Der Reingewinn lag per 30. September 2018 aufgrund der positiven Entwicklung bei CHF 19.07 Mio. (Return on Equity von 8.0%)
  • Der Reingewinn lag damit bereits nach 3 Quartalen rund 49% über dem gesamten Jahresergebnis 2017, wie auch bereits rund 34% über dem bisherigen Rekordergebnis aus dem Jahr 2016
  • Der innere Wert (NAV) je Aktie betrug per Stichtag CHF 15.06
  • Das Portfolio wurde im 3. Quartal mit 4 Liegenschaften in der Stadt und im Kanton Zürich im Wert von CHF 47.23 Mio. gezielt ergänzt.
  • Der Verwaltungsrat plant, der nächsten Generalversammlung eine deutliche Erhöhung der Ausschüttung in einer Bandbreite von CHF 0.45 (+13%) bis CHF 0.50 (+25%) pro Aktie, zu beantragen.